PRODUKTE & SERVICES

Die Kontrapunkt GmbH entwickelt Fixed Income Research und Anlagebewertungen für Institutionelle Anleger.

Macro Research und Portfolio Strategien

Die Standardprodukte beinhalten eine Bibliothek von mehr als 40 Staaten, Zinskurvenanalysen ("Rate Reports") von Emerging Markets, das Kontrapunkt Sustainability Scoring Modell sowie den vierteljährlichen Taktischen Asset Allocation Ausblick. Kundenspezifisch werden neben Makro-Analysen auch taktische Investments und Investmentthemen analysiert bzw. Investmentideen ausgearbeitet ("Portfolio Strategy").

Nachhaltigkeitsresearch

Nachhaltigkeitsanalysen können als overlay eines marktüblichen Universums konzipiert sein, oder aber als integrativer Teil des Investmentprozesses. Während ein Nachhaltigkeitsoverlay per se  nicht vorgibt, auch monetarisierbar Mehrwert für das Portfoliomanagement anzustreben, zielt ein integriertes Nachhaltigkeitsmodell direkt auf die Verbesserung der risikogewichteten Performance ab.
Kontrapunkt hat einen stark strukturierten Scoring Prozess entwickelt, der die Kriterien für die vier wesentlichen Punkten, nämlich ethische, soziale, ökologische und makroökonomische Nachhaltigkeit auf Staatsebene determiniert.
Mittels des Nachhaltigkeitsresearch wird das Investmentuniversum des Portfoliomanagers entwickelt und werden die Ergebnisse auf Quartalsbasis überprüft. Die Ergebnisse dieses Modells stellen effektive Frühindikatoren für den Portfoliomanager dar, da sie auf die wirtschaftliche Nachhaltigkeit des sozialen Wohlergehens eines Staates abstellen. Dieser Zusammenhang wird in der klassischen makroökonomischen Analyse vollkommen ignoriert.

Kontrapunkt ist in der Lage, mit diesem Scoring Prozess für Kunden maßgeschneiderte, nachhaltige Modelle zu strukturieren, die die Erstellung eines nachhaltigen Investmentportfolios ermöglichen.
Kontrapunkt verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in Due Diligence Analysen von Asset Management Produkten und bietet Due Diligence Analysen von Nachhaltigkeitsmodellen und nachhaltigen Investmentprozessen an.

Managerauswahl und Due Diligence

Das Team von Kontrapunkt verfügt über langjährige Erfahrung und einen erfolgreichen Track Record in der Analyse komplexer Investmentstrategien, vom klassischen Auswahlprozess eines Mandats bis hin zur forensischen Due Diligence und aktiver  Verfolgung von Interessen des Investors nach einem Investment. Die Erfahrungen, die das Team in der Analyse nicht regulierter alternativer Anlagen sammeln konnte, führte zur Implementierung eines tiefen und ausgereiften Evaluierungsprozesses, der  quantitative und qualitative Analysen umfaßt. Neben der Analyse der Investmentstrategie und deren Umsetzung im Investmentprozess wird auch auf spezifische Anforderungen organisatorisch/rechtlicher Natur eingegangen. Besondere Schwerpunkte der Beratungstätigkeit sind Absolute Return und Total Return Ansätze.

Total Return

Nachhaltigkeitskriterien geben das Investmentuniversum vor und beeinflussen damit den Spielraum des Investmentprozesses: Die Verwendung einer Benchmark ist äußerst problematisch, da der Portfoliomanager keine effektive Möglichkeit hat, den Index neutral abzubilden und idR mit einer systemisch niedrigen Beta-Umgebung arbeiten muß.

Kontrapunkt propagiert für nachhaltige Anleiheportefeuilles den Total Return Ansatz. Aktives Asset Management beruht darauf, Ertragssteigerungen in allen Marktsituationen zu erreichen, und insbesondere Investitionen in einem schwierigen Marktumfeld vor Verlusten zu schützen. Daraus ergibt sich, daß der Manager die Freiheit erhalten muß, sein Risiko aktiv zu managen, und nicht im Vergleich zu einer Benchmark. Nachhaltigkeitsmodelle, die in einen Total Return orientierten Investmentprozess integriert werden, liefern einen erstaunlich disziplinierten Ansatz, der diesem Anspruch gerecht wird. Wesentliche Eckpfeiler des Total Return Ansatzes sind klare Vorgaben hinsichtlich Ertragserwartung und Risikotragfähigkeit.

Softwareunterstützung

Kontrapunkt kann für die Umsetzung der für Kunden entwickelten Modelle auf hauseigene Software-Entwicklungsexpertise zurückgreifen. Als Datenbank wird Oracle verrwendet, Analysen werden mit C# erstellt.
Besonderen Stellenwert kommt dem Reporting zu. Es gilt der Grundsatz, daß jeder Schritt eines Investmentprozesses durch das Reporting transparent zu machen ist.

 

GRUNDSÄTZE



MEHR

DAS TEAM



MEHR

 

UNSERE MISSION



MEHR

 

SIGN UP FOR NEWSLETTER